Arbeiten und Publikationen

Überschreitung von Abgasgrenzwerten: Nichterfüllung der Zulassungsvoraussetzungen Der Abgasskandal: Ansprüche gegen Hersteller und Verkäufer

2016
In der Mai-Ausgabe der ZVR, der Zeitschrift für Verkehrsrecht, verfassten DI (FH) Mag. Martin Rzehorska und ich einen Fachartikel über die Abgasmanipulationen des VW-Konzerns.
Im September 2015 wurde bekannt, dass zahlreiche Diesel-Modelle des VW-Konzerns mit einer unzulässigen Software-Abschalteinrichtung (defeat device) ausgestattet waren, um die Grenzwerte bei gesetzlich vorgeschriebenen Abgastests einzuhalten. Der von uns verfasste Beitrag behandelt Ansprüche gegen Hersteller und Verkäufer sowie Auswirkungen des angeordneten Rückrufs auf zivilrechtliche Ansprüche, insbesondere Schadenersatz, Irrtumsanfechtung und Gewährleistung.

Zeitschrift für Verkehrsrecht

Online-Auktionen

2011
Mit der EO-Nov 2008 wurde die exekutive Verwertung mittels Online-Auktionen ermöglicht. Privatrechtliche Online-Auktionen bestanden seit längerer Zeit und wurden durch die Novelle in das Exekutionsverfahren eingebettet. Verfahrensrechtliche Bestimmungen und insbesondere die Exekutionsordnung zeichnen sich durch deren hohen Detaillierungsgrad aus. Durch die Verbindung der detaillierten verfahrensrechtlichen Bestimmungen der Exekutionsordnung und der vergleichsweise rudimentären Regelungen von Auktionsplattformen bzw des Mediums Internet im Allgemeinen wirft die Verwertung von Fahrnissen im Internet eine Reihe von Fragen auf, die in diesem Buch praxisnah behandelt werden.

Jan-Sramek-Verlag, ISBN: 978-3-902638-71-7

Die Haftung bei forstlichen Bringungsgenossenschaften

2009
Die Publikation befasst sich mit der Rechtsnatur einer Bringungsgenossenschaft, der unternehmensrechtlichen Einordnung, den Organen sowie deren Aufgaben und Kompetenzen. Einen Schwerpunkt bilden haftungsrechtlichen Fragen bezüglich der Mitglieder und der Organe der Bringungsgenossenschaften. Daneben werden auch allgemeine rechtliche Problemstellung im Zusammenhang mit der forstlichen Bringung und Bringungsanlagen behandelt.

Die Haftung bei forstlichen Bringungsgenossenschaften zum Download

Einführung eines eLearning Systems am CAMPUS 02

2004
Die Diplomarbeit fokussiert sich auf Grundlagen von eLearning, den didaktisch-methodischen Hintergrund und die Umsetzung am CAMPUS 02.

Ausschnitt der Diplomarbeit zum Download

Ausschnitt aus der Diplomarbeit Regelungstechnik-Skriptum

2004/2008
Das Skriptum Reglersynthese nach dem Frequenzkennlinieverfahren wurde eLearning-gerecht aufbereitet. Schwerpunkte dabei waren das Einbinden viele Graphiken und Animationen und die Verknüpfung in Matlab und Simulink. Reglersynthese nach dem Frequenzkennlinieverfahren Ein darauf basierender eLearning-Kurs wurde auf www.akademie-21.at publiziert.

Die Reglersynthese zum Download

eLearning Studie

2003
Am CAMPUS 02 wurde im Vorfeld der Einführung eines eLearning-Systems eine Umfrage durchgeführt mit dem Ziel die Erwartungen von Studierenden und Lehrenden zu erfassen. eLearning Studie am CAMPUS 02.

eLearning Studie zum Download